Lade...
 

Fussball

B1 gewinnt das Derby gegen Glandorf

veröffentlicht von Dennis Götsch am 17.05.2018
Das Südkreisderby konnte der SV Bad Laer gegen den SC Glandorf vor 100 Zuschauern für sich entscheiden. Im ersten Durchgang bestimmte Bad Laer das Spiel und ging folgerichtig durch Fabian König in der 27. Minute in Führung. Aber auch Glandorf erspielte sich 2 sehr gute Chancen. In der zweiten Halbzeit war Glandorf die dominierende Mannschaft und kam in der 64. Minute durch Elias Korte zum verdienten Ausgleich. Nur 3 Minuten später wurde Mirco Wolters mit einem schönen Pass auf die Reise geschickt und hatte freie Bahn auf das Tor und wurde vom herausstürmenden Torwart gelegt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Dominik Massmann sicher zum 2:1 Endstand. Das 3:1 in der 72. Minute bekam wegen Abseits keine Anerkennung. Das nächste Heimspiel findet nächsten Mittwoch um 19:15 Uhr auf der Mühlenstraße statt.