Lade...
 

Fussball

Ich bin dann mal weg...

veröffentlicht von Meik Tepe am 04.06.2017
Nach tollen 4,5 Jahren endet mein Trainerdasein der 2ten Mannschaft vom Jahrgang 2006, die aktuelle E3. Wenn uns leider zum Abschluss der Staffelsieg nicht geglückt ist, blicken wir doch zurück auf eine unheimlich erfolgreiche Zeit. Ich darf sagen, dass keine 2te Mannschaft vom Jahrgang 2006 aus dem Landkreis Osnabrück in den letzten 4 Jahren erfolgreicher wie wir gewesen ist. Aus einer verunsicherten "Resterampe" hat sich eine ganz tolle Mannschaft entwickelt, mit einer super Moral und einer ordentlichen Spielkultur.
Riesig freue ich mich darüber, dass einige meiner Jungs bereits in den letzten Monaten mehrfach in der E1 ausgeholfen haben. Sie haben dort nicht nur mitgewirkt, sondern haben die Mannschaft bereichert. Das zeigt auch, dass man sich nicht nur in einer 1. Mannschaft gut entwickeln kann und durchaus auch woanders gut aufgehoben ist.

Bedanken möchte ich mich bei meinen vielen Helfern auf der Elternseite, sowie bei Matze Pliet und Rene Geschwendt. Bessere Helfer hätte ich mir nicht wünschen können. Ich habe euch sehr gefordert und ihr habt mich genommen wie ich bin. Und ihr habt mir unendlich viel Wertschätzung entgegengebracht. Sinnbildlich dafür spricht eine Weihnachtsfeier einer F-Jugend mit ! 48 Personen! sowie unsere abschließende Mannschaftsfahrt mit 2 Übernachtungen nach Aurich, die wir uns gemeinsam erarbeitet haben. Darauf freue ich mich sehr!

Bedanken muss ich mich auch bei meiner Frau, die mich immer unterstützt hat und mir diesen Freiraum erst ermöglichte.
Auch ein Dankeschön an meinen Chef, Andreas Eichholz, der mich zwar oft auf dem Spielfeld angerufen hat, mir aber grundsätzlich dafür alle Freiheiten gelassen hat.

Zu guter Letzt möchte ich mich aber bei den Jungs bedanken. War der Trainingsalltag teilweise auch sehr anstrengend, so habt ihr mir unendlich viel zurück gegeben und seid mir erschreckend nah ans Herz gewachsen. Jeder auf seine eigene Art und Weise. Ihr seid und bleibt alle meine Jungs!

Ob beim VFL Osnabrück oder in der 3. Herren des SV Bad Laer, bleibt euch treu und habt vor allem Spaß am Fußball. Das ist was zählt!

Meine Jungs:
Julian Mechelhoff, TW
Justus Wahlmeyer, ABW
Henrik Aulenbrock, ABW
Julian März, ABW
Jan-Luka Pliet, ABW
Elias Kletke, MID
Julian Sautmann, MID
Erik Otte, MID
Jonas Licher, MID
Hagen Erik Tepe, ST
Luis Plengemeyer, ST
Timo Klein, ST