Lade...
 

Fussball

U 19 Bad Laer - SG Langförden/Bühren

veröffentlicht von Frank Donth am 10.05.2017
SV Bad Laer – SB Langförden/Bühren 3:1 (0:1) van der List/Faist/Bögel

Bei bestem Wetter auf der Mühle. Systemumstellung auf 4 – 4 - 2
Diesmal andersrum: 1te Halbzeit verschlafen, 2te Halbzeit besser und aggressiver ins Spiel gekommen und die Partie gedreht. Nach der Halbzeitansprache, dass nun die letzten 45 min. kommen, die uns die Chance auf den Klassenverbleib erhalten können, nahm sich dies die Mannschaft zu Herzen.
1:1 56 min. : Leon v.d.L. (Alleingang auf den TW)
2:1 78 min. : Christian Faist (nach Getümmel im Sechzehner schießt er aus spitzen linken Winkel und der Ball dreht sich langsam im langen Eck über die Linie)
3:1 89 min. : der in diesem Spiel zum Stürmer umfunktionierten Jannik Bögel rackerte schon in der ersten Halbzeit, daher sei ihm das Tor besonders gegönnt. Mit etwas Glück kann er nach ein paar Billardberührungen den TW umkreisen und schiebt den Ball (gerade ebenso noch) über die Linie.

Aufstellung: Tim-Henrik Große-Honebrink (B-Jugd.) // Mika—Fabian G.-Christian W.-Sven // Jan—Christian F.-Thilo-Philipp // Leon – Jannik B.

++ Freddy (noch angeschlagen) / Fabian S. (erkältet) / Lennart (war die Woche über krank)